SA053 – Arrival

ArrivalZurück aus dem Winterschlaf melden wir uns mit dem interessanten Genre Mix aus Science Fiction und philosophischer Romanze: “Arrival”. Die Geschichte der Linguistin Dr. Louise Banks (Amy Adams) verspricht das eine und ist nicht genug vom anderen. Wir versuchen  zu entschlüsseln, warum uns der Film eher enttäuscht entlässt und kommen zu erstaunlich unterschiedlichen Ergebnissen.

 

THE OA - US Imported TV Series Wall Poster Print - 30CM X 43CM Brand NewDie Netflix Mysteryserie “The OA” wurde dann zu einer ähnlichen Herausforderung für uns, als es darum ging, die verwirrenden Handlungsstränge einigermaßen übersichtlich zusammenzufassen. Endgültig verschwurbelt widmen wir uns am Ende dieser Podcastfolge noch kurz einer Künstlerbiografie: PaulaPaula- Mein Leben soll ein Fest sein” und noch kürzer einer Musicalempfehlung und dem Lustobjekt von Änne: “LalaLand”.

 

 

 

 

Flattr this!

2 Gedanken zu „SA053 – Arrival

  1. Um ein Lustobjekt zu nennen: Einer meiner all-time-favorite movies ist
    Detroit mit Christoph Bach! Lief damals im Rahmen vom ZDF – Das kleine Fernsehspiel (nur ein TV-Film) und ist somit leider nie im Handel erschienen. Zum Gück hab ich es früher über SAT digital mitgeschnitten. Diesen Film kann ich immer wieder gucken und Neues entdecken. Außerdem ist der Soundtrack fantastisch, was mir generell bei Filmen sehr wichtig ist. Vielleicht kennt ihr ihn sogar oder es gibt eine Möglichkeit ihn zu bekommen. Ich kann ihn euch beiden wärmstens empfehlen und würde mich über eine Meinung freuen. Dieser Film ist zu unbekannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.