SA030 – 5 Zimmer, Küche, Sarg

Die Vampire Viago, Deacon, Vladislav und Petyr teilen sich eine Villa in Wellington. Ihr Alltag unterscheidet sich kaum von dem einer ganz normalen Wohngemeinschaft: Streitereien um den Abwasch und die Kleiderordnung für die gemeinsamen Partynächte stehen auf dem Programm. Der inzwischen 8000 jährige Petyr erweitert die einzigartige WG um den Jungvampir Nick. Dieser wiederum hat seinen menschlichen Freund Stu im Schlepptau, dessen Anwesenheit das bis dahin beschauliche Zusammenleben der Vampire gehörig durcheinanderbringt.
Als sogenannte Mockumentary fällt die Vampirkomödie “5 Zimmer Küche Sarg” , im Original ein wenig geheimnisvoller mit “What we do in the Shadows” betitelt, aus dem üblichen Genrerahmen. Ob sich dieser Kunstgriff der Regisseure Clement und Waititi für den Zuschauer auszahlt, ist Thema unseres dreißigsten Podcasts. Und wie immer gibt es im Anschluss an unsere Wertung ein garantiert spoilerfreies Lustobjekt. Lasst euch überraschen!

5 Zimmer Küche Sarg (2014)

Originaltitel: What We Do In The Shadows
Regie: Jemaine Clement, Taika Waititi

Wikipedia  IMDB  youtube

Alex gibt:
Änne gibt:

 

 

Unser Lustobjekt dieser Folge: (Spoilerfrei!)

Änne EMPFIEHLT:

Mondsüchtig (1987)

Originaltitel: Moonstruck
Regie: Norman Jewison

 

Mondsüchtig

Wikipedia IMDB youtube amazon*

 

 

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.