SA022 – Primer



mit:
avatar Alex Teubner
avatar Änne Kristin Martinez Moya

What happens if it actually works?

Das Filmdebüt des Software Entwicklers und studierten Mathematikers Shane CarruthPrimer” ist mit Sicherheit eine Filmempfehlung für mehr als einen Kinoabend. Hat man den Low Budget Streifen um die fast zufällige Entdeckung einer Zeitmaschine das erste Mal hinter sich gebracht, befindet man sich wahrscheinlich schon mehr als eine Stunde in hilfloser Verwirrung, was die Chronologie und Dramaturgie dieses rätselhaften Filmes angeht. Warum der Zuschauer sich trotzdem erneut in die mindestens, und hierbei handelt es sich nur um eine wage Vermutung unsererseits, neun Zeitebenen stürzen sollte, versuchen wir überzeugend auszudiskutieren, letztendlich mit dem Ergebnis, dass “Primer” sich nach jedem erneuten Anschauen immer wieder neu spoilern ließe, also bestimmt noch einmal in unserem kleinen Podcast auftauchen wird.
Star-Regisseur David Lynch liefert dann passenderweise unser Lustobjekt. Die wohl innovativste und verstörenste Serie der neunziger Jahre feiert ihr 25 jähriges Jubiläum und darf von uns nicht unerwähnt bleiben: Twin Peaks – Mystery und Soap in bester Lynchmanie.

 

 

Primer (2004)

Originaltitel: Primer
Regie: Shane Carruth

 

Primer

Wikipedia  IMDB  youtube  amazon*

Alex gibt:3.5 Stars
Änne gibt:5 Stars

 

Unser Lustobjekt dieser Folge: (Spoilerfrei!)

änne EMPFIEHLT:

Twin Peaks (Serie)

 

Twin Peaks - Definitive Gold Box Edition [10 DVDs]

Wikipedia  IMDB  youtube  amazon*

 

 

Flattr this!

2 Gedanken zu “SA022 – Primer

  1. Ahoi!

    Sehr, sehr unterhaltsame Folge! Es ist äußerst amüsant, euch bei der Filmverarbeitung zuzuhören. Das weckt große Lust, Primer direkt zu gucken. Wandert auf jeden Fall auf die “Muss ich mal schauen”-Liste.

    Und Twin Peaks ist wahrlich wunderbar. Mir genügen eigentlich immer schon die ersten ~10 Sekunden mit dieser unglaublichen Titelmelodie. Und nun gibt es ja auch das “Entire Mystery”-Set, mit dem man die Serie auch in gar prächtiger Qualität erleben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.