SA018 – Familienduell

Familienangelegenheiten

Kein Thema, kein Genre, keine Vorgaben. Dieser unserer achtzehnter Podcast entstand aus gegenseitigen Filmvorschlägen, wobei das Gegenüber den Streifen möglichst noch nicht kennen sollte.

Nach der erfolgreichen Romanvorlage und einem preisgekrönten Drehbuch von Rick Moody entstand 1997 Der Eissturm. Unter der Regie von Ang Lee (Tiger and Dragon, Brokeback Mountain, The Life of Pi) spielen Kevin Kline, Tobey Maguire, Joan Allen und Sigourney Weaver in diesem atmosphärisch dichten Porträt der amerikanischen Mittelklasse Anfang der 70er Jahre. Leere, Entfremdung und Einsamkeit sind bestimmend und gipfeln in einem die Gefühlskälte symbolisierenden Eissturm, dessen tödliche Konsequenz die Mitglieder zweier Familien aus ihrer Lethargie reisst und neu zusammenfinden lässt.

Unserer zweiter Vorschlag stammt aus dem Jahr 2013 und ist ein junges amerikanisches Remake einer mexikanischen Horrorgroteske. Wir sind was wir sind  – oder in diesem Fall treffender formuliert “Du bist, was du isst” erzählt von einem strengen Familienvater, der nicht ohne Grund völlig abgeschottet mit seinen drei Kindern am Rande der Stadt lebt. Als seine Frau ums Leben kommt, droht das Geheimnis der Familie entdeckt zu werden.

Zwei Filme, mindestens drei Genres und wie wir feststellen durften jede Menge Familien. Und so formuliert Tobey Maguire alias Paul Hood mit den Worten seiner Lieblingshelden ganz treffend das Thema dieses Podcasts “…Und das war die Botschaft der Fantastischen Vier: Das die Familie so etwas wie die Antimaterie von einem selbst ist. Deine Familie ist das Nichts aus dem du kommst und auch der Ort, an den du zurückkehrst, wenn du stirbst. Und das ist das Paradoxe: Je mehr man hineingezogen wird, desdo tiefer dringt man ins Nichts.”

 

 

Der Eissturm (1997)

Originaltitel: The Ice Storm
Regie: Ang Lee

Der Eissturm

IMDB  Wikipedia  amazon* youtube

SPOILER!
Alex gibt:
Änne gibt:

 

Wir Sind Was Wir Sind (2013)

Originaltitel: We Are What We Are
Regie: Jim Mickle

Wir sind was wir sind

IMDB amazon* iTunes*   youtube

SPOILER!
Alex gibt:
Änne gibt:

 

Unsere Lustobjekte dieser Folge: (Spoilerfrei!)

ALEX EMPFIEHLT:

Das Verschwundene Zimmer (Miniserie)

Originaltitel: The Lost Room

Das verschwundene Zimmer - The Lost Room (3 DVDs)

IMDB  Wikipedia   youtube  amazon*  Amazon Instant Video*

 

ÄNNE EMPFIEHLT:

Sinn und Sinnlichkeit (1995)

Originaltitel: Sense and Sensibility
Regie: Ang Lee

Sinn und Sinnlichkeit [Special Edition]

IMDB  Wikipedia   amazon*  iTunes*   youtube

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.